Software

Algorithmenethik Erlesenes #88

Wer in seinem Leben selten zum Arzt geht und wenige medizinische Leistungen in Anspruch nimmt, ist wohl einfach nicht behandlungsbedürftig – so denkt eine Software in den USA und bietet Afroamerikaner:innen komplexe teure Behandlungen gar nicht erst an. Außerdem in unseren Leseempfehlungen: Trägt der YouTube-Algorithmus zur politischen Radikalisierung bei? Eine neue Studie schlägt eine alternative […]

Algorithmenethik Erlesenes #52

Auch in dieser Ausgabe Erlesenes gibt es eine bunte Mischung an Themen und Fragen rund um Algorithmen: Wie rassistisch ist Gesichtserkennungs-KI? Kann KI den Klimawandel stoppen? Und: Sind Algorithmen mitunter künstlerisch wertvoll? Bleiben Sie mit unserer Auswahl an Artikeln und Beiträgen auf dem neusten Stand! Die Meinungen in den Beiträgen spiegeln nicht zwangsläufig die Positionen […]

Algorithmenethik Erlesenes #47

In dieser Ausgabe erwartet Sie wieder eine Mischung aus neuen Fallbeispielen, wissenschaftlichen Erkenntnissen und kontroversen Meinungsbeiträgen. Es geht um die Chancen Künstlicher Intelligenz (KI) für den Tierschutz, um Mitarbeiter:innen großer Tech-Konzerne, die sich gegen unethisches Verhalten ihrer Arbeitgeber auflehnen, um sechs große Irrtümer in der KI-Debatte und vieles mehr Die Meinungen in den Beiträgen spiegeln […]

Algorithmenethik Erlesenes #42

Kann ein Algorithmus sexistisch sein? Sollten Algorithmen die Arbeitsmarktchancen von Arbeitslosen berechnen? Wann ist eine Künstliche Intelligenz (KI) eigentlich nachvollziehbar und transparent? Wie erfolgreich war das Pilotprojekt zur Gesichtserkennung am Berliner Bahnhof Südkreuz? Antworten auf diese und weitere spannende Fragen, Meinungsbeiträge und neue wissenschaftliche Erkenntnisse liefert unserer Erlesenes-Newsletter #42: Die Meinungen in den Beiträgen spiegeln […]