Robo Recruiting

Algorithmenethik Erlesenes #102

Können wir mit Künstlicher Intelligenz (KI) Corona eindämmen? Welche Erwartungen sind überzogen und wo stoßen wir an moralische Grenzen der Privatsphäre? Auch an algorithmenbasierte Lügendetektoren werden falsche Erwartungen gestellt. Aber wo kann uns Technologie dann wirklich weiterhelfen? Finden Sie die Antworten dazu in der aktuellen Erlesenes-Ausgabe! Diskutieren Sie mit – über Twitter (@algoethik) oder unseren […]

Algorithmenethik Erlesenes #101

Können Algorithmen uns helfen, Mitarbeiter:innen zu finden und in Unternehmen zu halten? Gleich drei Impulse von #Erlesenes beschäftigen sich mit dem dieswöchigen Fokusthema Robo Recruiting und der Frage, wie Betriebsräte, HR-Abteilungen und Führungskräfte dabei ihre Verantwortung wahrnehmen können. Außerdem: Wie kann Technologie unschuldig Verurteilten helfen? Diskutieren Sie mit – über Twitter (@algoethik) oder unseren Blog! […]

Algorithmen fürs Gemeinwohl: 10 Erkenntnisse aus 2 Jahren intersektoraler Arbeit

Der Austausch zwischen verschiedenen Disziplinen und Sektoren ist keine leichte, aber meist sehr hilfreiche Übung. Das gilt auch für die Diskussion zum ethischen Einsatz algorithmischer Systeme. Viele Fragen lassen sich nur durch interdisziplinäre Ansätze und eine Zusammenarbeit von Wissenschaft, Zivilgesellschaft, Wirtschaft und Politik beantworten. Die Stiftung Neue Verantwortung und die Bertelsmann Stiftung haben daher im […]

Algorithmenethik Erlesenes #90

Wir sollten aufhören, immer von „der einen“ Künstlichen Intelligenz (KI) zu sprechen. Wie man differenzierter darüber schreiben könnte, erfahren Sie heute im Erlesenes-Newsletter. Außerdem: Wie können wir dem Zweifel an algorithmischen Diagnosen begegnen? Wo spielen Algorithmen und Mensch besonders gut im Team zusammen? Diskutieren Sie mit und bleiben Sie informiert! Die Meinungen in den Beiträgen […]

Robo Recruiting – Dank Algorithmen bessere Mitarbeiter:innen finden?

Mit der Hoffnung, bessere Mitarbeiter:innen und den passenden Arbeitsplatz zu finden, nutzen Personalverantwortliche, wie Bewerber, vermehrt algorithmische Systeme. Welche Chancen und Herausforderungen die neuen Technologien mit sich bringen und wie sich Personaler:innen für den Wandel ihres Berufsfelds rüsten können, diskutieren Carla Hustedt und Tobias Knobloch in unserem neuen Policy Paper.

Algorithmenethik Erlesenes #42

Kann ein Algorithmus sexistisch sein? Sollten Algorithmen die Arbeitsmarktchancen von Arbeitslosen berechnen? Wann ist eine Künstliche Intelligenz (KI) eigentlich nachvollziehbar und transparent? Wie erfolgreich war das Pilotprojekt zur Gesichtserkennung am Berliner Bahnhof Südkreuz? Antworten auf diese und weitere spannende Fragen, Meinungsbeiträge und neue wissenschaftliche Erkenntnisse liefert unserer Erlesenes-Newsletter #42: Die Meinungen in den Beiträgen spiegeln […]