Nachvollziehbarkeit

Algorithmenethik Erlesenes #98

Wie können wir Algorithmen uns und uns den Algorithmen verständlich machen? Ob es immer ausgefeiltere Erklärungen sind oder etwa ein Bingo-Spiel zur Künstlichen Intelligenz: Es gibt viele Wege die Entscheidungen von algorithmischen Systemen zu verdeutlichen. Aber sind denn für einen Algorithmus unsere Bedürfnisse und Entscheidungen immer klar erkennbar? Zu diesen Fragen finden Sie in der […]

Algorithmen fürs Gemeinwohl: 10 Erkenntnisse aus 2 Jahren intersektoraler Arbeit

Der Austausch zwischen verschiedenen Disziplinen und Sektoren ist keine leichte, aber meist sehr hilfreiche Übung. Das gilt auch für die Diskussion zum ethischen Einsatz algorithmischer Systeme. Viele Fragen lassen sich nur durch interdisziplinäre Ansätze und eine Zusammenarbeit von Wissenschaft, Zivilgesellschaft, Wirtschaft und Politik beantworten. Die Stiftung Neue Verantwortung und die Bertelsmann Stiftung haben daher im […]

Raus aus der Black Box. Algorithmen für alle nachvollziehbar machen – aber wie?

Im Rahmen des Kooperationsprojektes „Algorithmen fürs Gemeinwohl“ von Stiftung Neue Verantwortung und Bertelsmann Stiftung haben wir die Chancen und Risiken algorithmischer Systeme sektorübergreifend diskutiert. Nach der Auseinandersetzung mit den drei Anwendungsbereichen Predictive Policing, Robo Recruiting und Gesundheits-Apps stellt Leonie Beining in einem neuen Arbeitspapier die verschiedenen Dimensionen von Nachvollziehbarkeit algorithmischer Systeme vor.  In der US-amerikanischen Stadt Boston musste die Schulbehörde […]

Gesund dank Algorithmen? Chancen und Risiken von Gesundheits-Apps für Patient:innen

Im Rahmen des Kooperationsprojektes „Algorithmen fürs Gemeinwohl„ von Stiftung Neue Verantwortung und Bertelsmann Stiftung haben wir drei Anwendungsfelder algorithmischer Systeme sektorübergreifend diskutiert.  Nach der Auseinandersetzung mit Predictive Policing und Robo Recruiting analysiert Anita Klingel nun die Chancen und Risiken beim Einsatz von Gesundheits-Apps für Patient:innen in einem neuen Arbeitspapier. 

Algorithmen-Transparenz. Was steckt hinter dem Buzzword?

Am Montag, 06.05.2019 habe ich in der Enquete-Kommission „Künstliche Intelligenz – Gesellschaftliche Verantwortung und wirtschaftliche, soziale und ökologische Potenziale“ einen Vortrag zum Thema „KI-Transparenz“ gehalten. Bedeutet KI-Transparenz die Offenlegung des Quellcodes? Der Daten? Oder ist damit etwa ein Vermummungsverbot für maschinelle Entscheidungen gemeint? In Teil 1 meiner Beitragsserie nehme ich das Buzzword “KI-Transparenz” auseinander und stelle die 3 Thesen vor, die ich in der Kommissionssitzung erläutert habe. Im zweiten Beitrag […]