Black Box

Raus aus der Black Box. Algorithmen für alle nachvollziehbar machen – aber wie?

Im Rahmen des Kooperationsprojektes „Algorithmen fürs Gemeinwohl“ von Stiftung Neue Verantwortung und Bertelsmann Stiftung haben wir die Chancen und Risiken algorithmischer Systeme sektorübergreifend diskutiert. Nach der Auseinandersetzung mit den drei Anwendungsbereichen Predictive Policing, Robo Recruiting und Gesundheits-Apps stellt Leonie Beining in einem neuen Arbeitspapier die verschiedenen Dimensionen von Nachvollziehbarkeit algorithmischer Systeme vor.  In der US-amerikanischen Stadt Boston musste die Schulbehörde […]

Algorithmenethik Erlesenes #89

Muss sich algorithmische Entscheidungsfindung immer gleich dem Black-Box-Vorwurf stellen? Die größte Black-Box könnte vielleicht eher der menschliche Verstand sein. Wir öffnen in dieser Woche deshalb wieder die Erlesenes-Box und finden diskussionswürdige Beiträge zu Gesichtserkennungstechnologie, Erklärungsmodellen für Künstliche Intelligenz (KI) und zum neuen Bericht der Datenethikkommission. Bleiben Sie informiert und diskutieren Sie mit! Die Meinungen in […]

Algorithmenethik Erlesenes #41

Warum sollten Kunstschaffende und KI-Forscher:innen zusammenarbeiten? Welche Rolle spielen Algorithmen für die Sockenbestellung bei Amazon? Und welche menschlichen Fähigkeiten gilt es im KI-Zeitalter zu fördern? Diese und viele weitere Fragen und die ein oder andere Antwort erwarten Sie diese Woche im Erlesenes-Newsletter.

Algorithmenethik Erlesenes #7

Willkommen im neuen Jahr und zur siebten Ausgabe der wöchentlichen Algorithmenethik-Lektüreempfehlungen „Erlesenes“ (hier abonnieren).  Auch in 2018 bieten wir Ihnen mit „Erlesenes“ einmal pro Woche eine einordnende Auswahl wichtiger Debattenbeiträge, wissenschaftlicher Ergebnisse und intelligenter Sichtweisen zu Chancen und Herausforderungen algorithmischer Entscheidungsvorgänge. Die Meinungen in den Beiträgen spiegeln nicht zwangsläufig die Positionen der Bertelsmann Stiftung wider. Wir […]

Algorithmenethik Erlesenes #3

Willkommen zur dritten Ausgabe der wöchentlichen Algorithmenethik-Lektüreempfehlungen „Erlesenes“ (hier abonnieren).  Der Einfluss von Algorithmen auf den Alltag der Menschen nimmt stetig zu – und das häufig im Verborgenen. Die Konsequenzen für Individuum und Gesellschaft sind ohne Zweifel weitreichend, bislang jedoch nicht ausreichend erforscht.