Analyse

Algorithmenethik Erlesenes #40

Nach dem Feiertag fällt es schwer, die Gehirnzellen wieder anzukurbeln? Vielleicht kann Erlesenes den nötigen Anstoß bieten. Denn auch diese Woche gibt’s wieder viele Fragen, Ideen und Denkanregungen rund um das Thema Algorithmenethik: Was können Unternehmen und Regierungen tun, um Diskriminierung durch algorithmische Systeme zu vermeiden? Wieso hat Instagram ein Drogen-Problem? Was hat Artenschutz mit […]

Algorithmenethik Erlesenes #33

Diese Erlesenes-Ausgabe führt uns sehr deutlich die Fehleranfälligkeit und Limitiertheit von Künstlicher Intelligenz (KI) und algorithmischer Technologie vor Augen: Der Facebookalgorithmus hat die US-Unabhängigkeitserklärung als Hassrede gekennzeichnet. Selbstfahrende Autos haben Probleme mit ungewöhnlichen Situationen umzugehen. Algorithmen zur Benotung von Schüleraufsetzen können sehr einfach ausgetrickst werden. Trotz dieser eher negativen Perspektiven hoffen wir, dass die ausgewählten […]

Gütekriterien für Algorithmen – Lehren aus bestehenden Forderungskatalogen

Was dürfen Algorithmen und was nicht? Welche Qualitätsstandards müssen sie erfüllen? Zu welchen Zwecken dürfen sie eingesetzt werden? Wichtige Fragen, zu denen es bisher keine Einigung gibt. Eine Vielzahl internationaler Organisationen versucht, sie durch die Formulierung von Gütekriterien für Algorithmen zu beantworten und so eine Grundlage für einen ethischeren Einsatz algorithmischer Systeme zu schaffen. In […]