Interview

Chancen für gemeinwohlorientierte Innovationen ergreifen

Ob Technologien akzeptiert werden, entscheidet sich nicht erst bei deren Nutzung. Von Anfang an, bereits in der Entwicklung, sollten sich Innovationen an den Bedürfnissen der Betroffenen orientieren, sagt Julia Gundlach. Unsere Expertin erklärt im Interview mit dem Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI), wie Unternehmen Innovation und Gemeinwohl in Einklang bringen können.  

„Man darf keinen dazu zwingen, getrackt zu werden“

In diesem Interview spricht Barbara Wimmer über das Internet der Dinge, seine Chancen und Gefahren, sowie Lösungsvorschläge, um diese Technologie in den Dienst der Gesellschaft zu stellen. Das Gespräch mit der Netzjournalistin, Buchautorin und Vortragenden führte Michael Puntschuh im Rahmen der „Das ist Netzpolitik!“-Konferenz.

Skype-Interview: 3 Fragen an … Jules Polonetsky, Future of Privacy Forum

  Jules Polonetsky ist CEO des Future of Privacy Forum. Die Non-Profit Organisation aus Washington, DC setzt sich mit den Herausforderungen neuer Technologien auseinander sowie mit der Frage, wie Datenschutz weiterentwickelt werden kann, um den neuen Anforderungen gerecht zu werden. Sie arbeitet unter anderem zu den Themen Big Data, Connected Cars und Internet der Dinge […]

Der Computer muss sich am Menschen messen lassen – Ein Gespräch mit Katharina Zweig

Katharina Zweig, Professorin für Graphentheorie und Analyse komplexer Netzwerke an der TU Kaiserslautern, sprach mit Henrik Brinkmann und Benjamin Dierks über Demokratiefragen im Zeitalter der Digitalisierung, das Transparenz-Problem der Algorithmen sowie die Notwendigkeit staatlicher Regulierung. Dies ist ein Ausschnitt aus einem Interview, welches als Teil des Buches „Wachstum im Wandel. Chancen und Risiken für die Zukunft […]