AlgoRail

AlgoRail: Mit Hilfe einer App trotz Brexit im Vereinigten Königreich bleiben

EU-Bürger:innen können über eine mobile App eine Aufenthaltsgenehmigung für das Vereinigte Königreich erhalten. Die teilweise automatisierte Überprüfung hat eine schnelle Bearbeitung vieler der bereits über 3 Millionen eingegangenen Anträge ermöglicht. Beim vierten Stopp unseres AlgoRail durch Europa erklärt Hugo Barbieux die Funktionsweise der App und die Gründe, warum sowohl junge wie auch ältere Nutzer:innen mit […]

AlgoRail: Belgiens Bemühungen um faire Schulplatzverteilungen

Im flämischen Teil Belgiens wurde Zelten zum Symbolbild von Ungerechtigkeit. Eltern schliefen vor den besten Schulen, um die ersten in der Schlange zu sein, die ihre Kinder dort anmelden konnten. Diese entnervende und unfaire Praxis wurde dadurch gestoppt, dass die Regierung ein algorithmisches System zur Vergabe von Schulplätzen einführte. Beim dritten Stopp unseres AlgoRail durch […]

AlgoRail: Forderung nach transparenterem Datenmanagement in den Niederlanden

Die niederländische Regierung hat in den vergangenen Jahren einen geheimen Algorithmus zur Bekämpfung von Sozialleistungsbetrug verwendet. Im Februar 2020 entschied ein Gericht die sofortige Einstellung wegen Verletzung der Privatsphäre und Intransparenz. Zivilgesellschaftliche Organisationen fordern, dass Bürger:innen besser darüber informiert werden, wofür ihre Daten im öffentlichen Sektor verwendet werden. Diese von Koen Vervloesem zusammengetragenen Erkenntnisse machen […]

AlgoRail: Algorithmen auf der Spur

Der Sommer ist da, doch die Corona-Pandemie hat bereits vielen einen Strich durch die Urlaubsplanung gemacht. Deshalb wollen wir uns in unserer neuen Blogreihe „AlgoRail“ auf Reisen begeben – quer durch Europa und immer auf der Spur algorithmischer Systeme. Wo werden algorithmische Systeme in anderen Ländern schon eingesetzt? Welche Chancen und Risiken bringt das mit […]