Vanessa Weeke

Vanessa Weeke arbeitet als Project Manager für das Projekt „Ethik der Algorithmen“ im Programm „Digitalisierung und Gemeinwohl“ bei der Bertelsmann Stiftung. Dort beschäftigt sie sich vor allem mit dem Testen von Lösungen, die zur Transparenz des Einsatzes von Algorithmen im öffentlichen Sektor beitragen sollen. 

 Vanessa Weeke arbeitet seit 2001 in der Bertelsmann Stiftung und war zuvor in verschiedenen Projekten mit kommunalem Bezug tätig, unter anderem verantwortete sie den Relaunch des Datenportals “Wegweiser Kommune”. 

 Im Jahr 2019 schloss sie ihr Studium der Wirtschaftspsychologie an der Privaten Hochschule Göttingen ab.  

Fotocredit: Jan Voth