Michael Puntschuh

Michael Puntschuh ist Projektkoordinator beim Think Tank iRights.Lab. Zuvor war er als Project Manager im Projekt „Ethik der Algorithmen“ der Bertelsmann Stiftung tätig. Zu seinen Arbeitsgebieten gehören Menschenrechte online, Governance des Cyberspace sowie andere ethische, gesellschaftliche und rechtliche Fragen digitaler Technologien.

Die letzten Beiträge

Praxisleitfaden für KI-Ethik-Prinzipien: Die Algo.Rules gemeinsam umsetzen!

Neben unseren Algo.Rules fordern zahlreiche Initiativen in weit über hundert Leitlinien die ethische Gestaltung algorithmischer Systeme. Doch vielen Entwickler:innen und ihren Führungskräften fehlt eine Orientierung, was das konkret für sie bedeutet. Zusammen mit Expert:innen aus der Praxis haben wir deshalb einen Leitfaden zur Umsetzung der Algo.Rules entwickelt, der an dieser Herausforderung ansetzt. Relevanzprüfungen, Erfolgsfaktoren und […]

Auf dem Weg zu Gütekriterien für den Algorithmeneinsatz

Unser #algorules-Prozess mit dem Think Tank iRights.Lab läuft seit drei Monaten – Zeit für einen Zwischenstand! Unser Ziel ist es, einen Gütekriterienkatalog für algorithmische Prozesse zu entwickeln. Dieser kann als Referenzpunkt für Beschwerden und Überprüfungen dienen. Hier können Sie sich einen Überblick über unsere vergangenen, aktuellen und zukünftigen Aktivitäten verschaffen.