Katarina Lind

Katarina Lind ist eine schwedische Datenjournalistin, die zusammen mit J++, einem internationalen Team von Datenjournalisten, an einem Beitrag über die Automatisierung des Wohlfahrtssystems in Schweden gearbeitet hat.


Die letzten Beiträge

Automatisierte Wohlfahrt in Schweden

Seit drei Jahren zahlt die Stadt Trelleborg Transferleistungen über ein automatisiertes Entscheidungsfindungssystem aus. Katarina Lind und Leo Wallentin berichten von der seitdem in Schweden intensiv geführten Debatte über die Zukunft des Berufes der Sozialarbeiter:innen und zeigen auf, wie wichtig der sorgfältige Umgang mit Transparenz ist.